Kultur
Zentrum

Kultur
Zentrum

Bad Erlach

Die „Ellipse“ – Vielseitiges Veranstaltungszentrum

Der moderne Anbau des Hacker Hauses bietet nicht nur einen würdigen Rahmen für die aktuelle Sonderausstellung, sondern dient auch als moderne Bühne für kulturelle Veranstaltungen. Mit etwas über 100 m² bietet die Ellipse Platz für Lesungen, kleine Konzerte oder ähnliche kulturelle Aufführungen. Mit einer eigenen Teeküche mit Kühlschrank ausgestattet, erlaubt sie auch für das leibliche Wohl der Veranstaltungsgäste zu sorgen. Somit gemahnt das Hacker Haus nicht nur an die Vergangenheit in Bad Erlach, sondern belebt auch das kulturelle Leben des heutigen Marktes.

Anfragen und Reservierungen unter: office@hacker-haus.at oder 02627 / 46 530

 

AKTUELLES

„YIDDISH BLUES"

Eine ganz außergewöhnliche Veranstaltung wird sicher viele kulturell Interessierte am 3. September, anläasslich des Tags der jüdischen Kultur in Europa, ins Hacker Haus ziehen. Zwei herausragende Interpreten des sogenannten „Yiddish Blues“ konnten für einen Konzertabend gewonnen werden: Joana Feroh Strohwasser und Nikos Pogonatos haben alte Volkslieder neu zu Chansons, Swing und Blues arrangiert und damit etwas absolut Einmaliges geschaffen.

Karten gibt es von Donnerstag bis Sonntag zum Preis von nur 6 Euro im Hacker Haus oder um 7 Euro an der Abendkassa.

Hier eine ausführliche Beschreibung des Konzertabends, der am 03.09.2019 um 19:30 beginnt (Einlass ab 19 Uhr) und den sie nicht verpassen dürfen: